Willkommen bei Musica Sacra Planegg Krailling

Aktuelles

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Festliches Silvesterkonzert

Musica Sacra Planegg-Krailling e.V. lädt ein zum Festlichen Silvesterkonzert am Freitag, 31.12.2021 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Elisabeth Planegg.
Katharina Burkhart (Sopran), Hans Jürgen Huber (Trompete) und Max Betz (Orgel) verabschieden das alte Jahr und begrüßen das neue mit festlichen Klängen von Bach, Händel, Mozart u.a.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Konzertbesucher müssen am Eingang ihren COV-Status als „geimpft“ oder „genesen“ mit tagesaktuellem Test nachweisen (2G-plus-Regel), wobei der Test bei 3facher Impfung („geboostert“) entfällt.
Es besteht Maskenpflicht, dafür freie Platzwahl. Allerdings ist die Gesamtzahl auf 100 Zuhörer beschränkt.
Hinweis: Das Konzert schließt nicht wie früher unmittelbar an den Abendgottesdienst zum Jahresende an, sondern beginnt nach einstündiger Pause erst um 19 Uhr.

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Festliches Adventskonzert

Der Verein „Musica-sacra-Planegg-Krailling“ veranstaltet am Sonntag, 12. Dezember 2021 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Elisabeth Planegg ein festliches Adventskonzert als Ersatz für das ursprünglich geplante Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Als Künstler werden der international renommierte Trompeter Hans Jürgen Huber sowie der Konzertorganist und Kirchenmusiker der Pfarrei St. Elisabeth Maximilian Betz auftreten. Zu hören sind adventliche Musik von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Max Reger. Seit langem besteht eine sehr erfolgreiche künstlerische Zusammenarbeit zwischen den beiden Künstlern. Der Organist ist seit März 2020 neuer Kirchenmusiker der Pfarrei St. Elisabeth und künstlerischer Leiter von „Musica-Sacra- Planegg“. Neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit geht er einer regen Konzerttätigkeit nach. So spielte er unter anderem im Dom zu Passau, der Jesuitenkirche Wien, an der Bruckner-Orgel in St. Florian bei Linz, in der Philharmonie München. Der Eintritt beträgt 15 €, Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Es wird nur eine Abendkasse geben, keinen Vorverkauf. Zu beachten ist bei diesem Konzert die 2-G-+ Regel. Die Zahl der Zuhörer ist auf 100 beschränkt.

Weiterlesen …