Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Konzert zum Holocaust-Gedenken

Am Sonntag 26.06.2022 um 19 Uhr findet in Kooperation mit dem Verein "Gedenken im Würmtal"  ein Konzert zum Holocaust-Gedenken mit den Symphonischen Solisten Essen als Finissage der Ausstellung "Erinnerte Gegenwart" im Kupferhaus Planegg statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zu der Ausstellung finden sich unter www.gedenken-im-wuermtal.de

Die Initiative zu diesem Konzert ergriff der Oboist Gerhard Schnitzler nach dem Anschlag auf die Synagoge von Halle im Oktober 2019. 
Es wurde bereits im WDR gesendet. Mozarts Quintett in c-Moll KV 406 stellt sozusagen das Requiem dar für die anderen Komponisten Siegfried Borris, Gideon Klein, Zikmund Schul, Leo Smit und Hans Krása. 
Alle fünf wurden aufgrund ihrer jüdischen Abstammung von den Nationalsozialisten verfolgt. Die Werke von Klein, Schul und Krása wurden im Ghetto Theresienstadt komponiert. Die Partituren überlebten unter dramatischen Umständen, während ihre Komponisten ebenso wie Leo Smit im KZ ermordet wurden. Nur Siegfried Borris überlebte den Holocaust. Ihnen und allen anderen Verfolgten des Naziregimes ist dieses Konzert gewidmet, zur Erinnerung an Gewesenes und Warnung vor Verharmlosung in der heutigen Zeit.

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Passionskonzert So. 27.03.2022, 18:00, St. Elisabeth Planegg

Johann Sebastian Bach: Motette „Der Geist hilft unsrer Schwachheit auf“ BWV 226
Johann Sebastian Bach: Kantate „Am Abend des selbigen Sabbats“ BWV 42
Joseph Gabriel Rheinberger: Stabat Mater

Ausführende: Collegium vocale Planegg, Gesangssolisten, Concerto München. Leitung: Max Betz

Vorverkauf ab 14.03.2022 Buchhandlung Kohler Planegg, Abendkasse ab 17:00 Uhr

Corona-Auflagen: 2G, aktuelle Regularien beachten.

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Festliches Silvesterkonzert

Musica Sacra Planegg-Krailling e.V. lädt ein zum Festlichen Silvesterkonzert am Freitag, 31.12.2021 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Elisabeth Planegg.
Katharina Burkhart (Sopran), Hans Jürgen Huber (Trompete) und Max Betz (Orgel) verabschieden das alte Jahr und begrüßen das neue mit festlichen Klängen von Bach, Händel, Mozart u.a.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Konzertbesucher müssen am Eingang ihren COV-Status als „geimpft“ oder „genesen“ mit tagesaktuellem Test nachweisen (2G-plus-Regel), wobei der Test bei 3facher Impfung („geboostert“) entfällt.
Es besteht Maskenpflicht, dafür freie Platzwahl. Allerdings ist die Gesamtzahl auf 100 Zuhörer beschränkt.
Hinweis: Das Konzert schließt nicht wie früher unmittelbar an den Abendgottesdienst zum Jahresende an, sondern beginnt nach einstündiger Pause erst um 19 Uhr.

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Festliches Adventskonzert

Der Verein „Musica-sacra-Planegg-Krailling“ veranstaltet am Sonntag, 12. Dezember 2021 um 18.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Elisabeth Planegg ein festliches Adventskonzert als Ersatz für das ursprünglich geplante Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. Als Künstler werden der international renommierte Trompeter Hans Jürgen Huber sowie der Konzertorganist und Kirchenmusiker der Pfarrei St. Elisabeth Maximilian Betz auftreten. Zu hören sind adventliche Musik von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel und Max Reger. Seit langem besteht eine sehr erfolgreiche künstlerische Zusammenarbeit zwischen den beiden Künstlern. Der Organist ist seit März 2020 neuer Kirchenmusiker der Pfarrei St. Elisabeth und künstlerischer Leiter von „Musica-Sacra- Planegg“. Neben seiner hauptamtlichen Tätigkeit geht er einer regen Konzerttätigkeit nach. So spielte er unter anderem im Dom zu Passau, der Jesuitenkirche Wien, an der Bruckner-Orgel in St. Florian bei Linz, in der Philharmonie München. Der Eintritt beträgt 15 €, Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt. Es wird nur eine Abendkasse geben, keinen Vorverkauf. Zu beachten ist bei diesem Konzert die 2-G-+ Regel. Die Zahl der Zuhörer ist auf 100 beschränkt.

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Weihnachtsoratorium (Musica Sacra) abgesagt!

München, 24. November 2021
Liebe Musikerinnen und Musiker,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
schweren Herzens und nach langen Überlegungen haben wir, der Vorstand von Musica Sacra, uns
entschlossen, das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach für dieses Jahr abzusagen. Wir
bedauern diesen Schritt zutiefst, da wir uns alle nach so langer Zeit so sehr auf dieses Projekt mit der
wunderbaren Musik von Johann Sebastian Bach gefreut haben. Aber die aktuelle Lage der „Corona-
Pandemie“ und die daraus resultierenden Folgen lassen uns keine Wahl. Die Zahlen steigen und
steigen und die Lage in den Krankenhäusern wird immer schlimmer.
Wir müssen die Verantwortung für dieses Projekt tragen. Bei 60 bis 80 Sängern, Orchester und
Publikum ist trotz 2G ein nicht unerhebliches Risiko vorhanden.
Wir hoffen sehr auf Ihr/ Euer Verständnis.
Bleiben Sie alle gesund und bis bald!
Herzlichst
Ihr Vorstand von Musica-Sacra-Planegg-Krailling
Max Betz künstlerischer Leiter
Karola Albrecht geschäftsführender Vorstand

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Musica-Sacra-Chor probt für Weihnachtsoratorium

Chordirektor Max Betz beginnt die Probenarbeit mit dem Musica-Sacra-Chor am Sonntag 19.09. von 14:00 Uhr (Einchecken) bis 19 Uhr (einschließlich Pause) für das Weihnachtsoratorium von J.S. Bach zur Aufführung am dritten Adventssonntag 12.12.2021. Die weiteren Proben sind geplant am 17.10., 14.11., 28.11., 05.12. und 11.12. jeweils in der Pfarrkirche St. Elisabeth Planegg. Dort gilt die 3G-Regel, d.h. mitsingen kann, wer geimpft, genesen oder aktuell getestet ist, wobei der Abstand von 1,5m einzuhalten ist.
Neuinteressenten melden sich bitte im Voraus bei maxbetz@gmx.de

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Beethoven für Kinder

zum 250. von Ludwig van Beethoven, mit Heinrich Klug, Mitgliedern der Münchner Philharmoniker und Preisträgern von "Jugend musiziert". Mit Instrumentenquiz. Empfohlen ab 6 Jahren.

Wegen begrenzter Zuhörerzahl zwei Aufführungen (14 und 16 Uhr)

Vorverkauf (25/18/10): München Ticket und Rathaus Planegg (Di), Tageskasse ab 13:00 Uhr

Weiterlesen …

Von Musica Sacra Planegg-Krailling e.V.

Chansons am Kirchplatz Planegg mit "Youkali" am So. 20.09.2020, 18 Uhr

mit Sandra Nahabian (voc), Ulrike v.Sybel-Erpf (vl), Walter Erpf (acc), Niki Stein (git), Gisela Auspurg (vc), Thomas Schaffert (kb) - weitere Infos: http://tango-youkali.de/

Einlass beim Eingang zum Pfarrheim von der Bahnhofstraße herfür max. 120 Besucher. Maskenpflicht bis zum Erreichen und nach dem Verlassen des Sitzplatzes. Keine Reservierung. Registrierung (Name, Kontakt) für das Gesundheitsamt erforderlich, Mindestabstand zwischen Angehörigen verschiedener Haushalte ist einzuhalten. Öffentliche Toilette in der Marktplatz-Tiefgarage. Warme Kleidung und ggf. Mitnahme von Decken und Regenschutz empfohlen. Bei leichtem Regen Sitzmöglichkeit unter den Arkaden den Pfarrheims. Bei starken Niederschlägen muss die Veranstaltung entfallen. Eintritt frei, Spenden erbeten.

Weiterlesen …